Beratung des Verkäufers

Technology

Kesselheld GmbH

Digitaler Marktführer im Heizungsbau Deutschland

eine Mehrheitsbeteiligung wurde erworben von

Ariston Thermo S.p.A

Führendes internationales Unternehmen in der Wärme- und Heiztechnik Italien

IMAP berät die Gesellschafter der Kesselheld GmbH beim Verkauf an die italienische Ariston Thermo Group

Die italienische Unternehmensgruppe Ariston Thermo Group (Ariston) hat die Mehrheit der Anteile an der Kesselheld GmbH (Kesselheld), einem der führenden digitalen Start-ups im Heizungsbau in Deutschland, übernommen. Die Unternehmensgründer, Martin Teichmann und Sascha Camilli, werden weiterhin eine Minderheitsbeteiligung halten und Geschäftsführer des Unternehmens bleiben. Die Handwerksunion GmbH, eine Tochtergesellschaft von Kesselheld, welche auf das Installationshandwerk konzentriert ist, war nicht Teil der Transaktion, da sie nicht im strategischen Fokus von Ariston steht.

Ariston Thermo S.p.A., Fabriano, Italien

Ariston, mit Hauptsitz in Fabriano - Mittelitalien, zählt zu den führenden internationalen Unternehmen in der Wärme- und Heiztechnik. Das Unternehmen produziert und vertreibt u.a. Brennwertkessel, Warmwasserbereiter, Brenner, Wärmepumpen und Klimaanlagen. Das Unternehmen ist in 41 Ländern aktiv und erwirtschaftete 2019 mit fast 8.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von über 1,7 Milliarden Euro.

 

Kesselheld GmbH, Düsseldorf, Deutschland

Kesselheld bietet über eine sehr bekannte integrierte Onlineplattform, die jährlich über 5 Millionen Seitenaufrufe generiert, Heizungsinstallations- und -wartungsdienste in Deutschland an. Auf dieser Basis hat Kesselheld den Großteil des Kundenprozesses rund um den Heizungswechsel von der Konfiguration bis zur virtuellen Inspektion des Heizungsraumes digitalisiert. Kesselheld wird ein unabhängiger Anbieter im Segment der Komfort-Wärmelösungen in Deutschland bleiben und den Kunden weiterhin Multi-Marken-Heizungsanlagen über den digitalen Kanal anbieten. Aktuell beschäftigt das Unternehmen, mit Hauptsitz in Düsseldorf, rund 80 Mitarbeiter.

 

Das IMAP-Team hat die Gesellschafter von Kesselheld exklusiv während eines strukturierten M&A-Prozesses beraten und unterstützte sie bei den Verhandlungen sowie dem erfolgreichen Abschluss der Transaktion.