BERATUNG DES VERKÄUFERS

Consumer & Retail

Bullyland GmbH

Spielzeughersteller Germany

wurde übernommen von

Eberl

Familienunternehmen Germany

IMAP berät beim Verkauf der Bullyland GmbH

Der Geschäftsbetrieb der Bullyland GmbH wurde im Rahmen des Insolvenzverfahrens an die durch das Familienunternehmen Eberl neugegründete Bullyworld GmbH veräußert. Am neuen Standort in Nußdorf wird durch eine konsequente Neuausrichtung die Marktposition von Bullyland nachhaltig gesichert und ausgebaut. 

Bullyland GmbH, Spraitbach, Deutschland

Das 1973 in Spraitbach gegründete Unternehmen ist ein Qualitätsanbieter für hochwertige Spielzeugfiguren. Bullyland ist Marktführer im Bereich der Lizenzartikel, insbesondere zu Walt Disney besteht eine langjährige Partnerschaft.

Familienunternehmen Eberl, Nußdorf, Deutschland

Die Familie Eberl, die deutschlandweit seit über 50 Jahren sehr erfolgreich mehrere Unternehmen führt, freut sich über den Unternehmenszuwachs. Die Expertise im Logistikbereich trägt maßgeblich zur Neuausrichtung von Bullyland bei um auf Marktveränderungen reagieren zu können
 

IMAP M&A Consultants AG hat die Transaktion exklusiv beraten und den Verkäufer und Insolvenzverwalter bei der Suche nach einem geeigneten Partner unterstützt, sowie den Investorenprozess strukturiert, verhandelt und abgeschlossen.