BERATUNG DES VERKÄUFERS

Industrials

Schiller-Gruppe

Führender Anbieter von komplexen Automatisierungslösungen Germany

wurde übernommen von

Quadriga Capital

Private Equity Gesellschaft Germany

Die Schiller-Gruppe wurde beim Verkauf an die VESCON Automation Group beraten

Der Unternehmensgründer der niederbayerischen Schiller Gruppe Ewald Schiller hat im Zuge einer Nachfolgeregelung die Mehrheit der Anteile seines Unternehmens an die sich im Besitz von Quadriga Capital befindliche VESCON Automation Group GmbH veräußert. Ewald Schiller wird dem Unternehmen weiter als Geschäftsführer und Gesellschafter erhalten bleiben.

Schiller-Gruppe, Osterhofen, Deutschland

Einer der führenden Anbieter von Automatisierungslösungen im Bereich Intralogistik und Montage mit Kernkompetenzen in den Bereichen Elektronik und Software sowie der komplementären Mechanik. 

Schiller beschäftigt am Hauptsitz in Osterhofen sowie an drei weiteren kleineren Standorten im näheren Umfeld über 200 Mitarbeiter. Zu Schillers Kundenkreis zählen neben deutschen Premiumherstellern der Automobil- und Zulieferer-Industrie auch namhafte Unternehmen der Halbleiterbranche.

VESCON Automation Group, Frankenthal, Deutschland

Holdinggesellschaft unter deren Dach Schiller künftig gemeinsam mit der VESCON-Gruppe, Automatisierungsspezialist und Ingenieurdienstleister mit Hauptsitz in Frankenthal bei Mannheim, einen Unternehmensverbund mit über 700 Mitarbeitern und mehr als 100 Millionen Euro Umsatz bildet.

Quadriga Capital, Frankfurt am Main, Deutschland

Deutsche Private Equity Gesellschaft mit Fokus auf mittelständische Wachstumsunternehmen mit nachhaltigem Expansionspotential.

 

IMAP M&A Consultants AG hat die Schiller Gruppe beraten und den Prozess in allen Phasen begleitet.