Beratung des Verkäufers

Industrials

MBI candidate, Olaf Köster

Maschinenbau-Ingenieur Germany

übernahm 100% der Geschäftsanteile

Wolfgang Schmidt GmbH

Hersteller von Präzisionsteilen aus Metall Germany

Wolfgang Schmidt GmbH wurde beim Management Buy-In durch Herrn Olaf Köster beraten

Der Unternehmenserwerb erfolgte im Rahmen eines Management Buy-In‘s, in dem Herr Olaf Köster 100% der Anteile an der Wolfgang Schmidt GmbH erworben hat.

Wolfgang Schmidt GmbH, Altenholz bei Kiel, Deutschland

Hersteller von Präzisionsteilen aus Metall, überwiegend als Einzelteil oder in Kleinserien.

Fertigungsverfahren: Fräsen, Drehen, Schleifen.

Marktnische: Fertigung von kleinen bis mittelgroßen Bauteilen und Baugruppen.

 

Das Unternehmen wurde von Herrn Olaf Köster übernommen, der es operativ führt und weiter entwickeln wird.

Der Maschinenbau-Ingenieur Olaf Köster verfügt über Kompetenz zur Führung sowohl von Konzerneinheiten als auch von mittelständischen Unternehmen. Langjährige Erfahrung im Maschinenbau ergänzen sein Profil. Zuletzt hat Herr Olaf Köster für eine europäische Unternehmensgruppe, die mehrere Produktionsstätten für Solarmodule unterhält, verschiedene Werke in den USA aufgebaut und entwickelt. 

 

Die Finanzierung der Transaktion wurde unter der gemeinsamen Führung beider Sparkassen, Mittelholstein und Bordesholmer, zusammen mit der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft sowie der Bürgschaftsbank Schleswig Holstein und der KFW dargestellt.

 

IMAP hat die Transaktion im Auftrag des Gesellschafters vorbereitet, die MBIs gesucht und ausgewählt sowie die Transaktion in allen Phasen begleitet.