Katja Schult

Katja Schult ist für IMAP in Deutschland tätig. Sie ist verantwortlich für die Strukturierung und Umsetzung nationaler und internationaler M&A Transaktionen.

Katja verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Small- und Mid-Cap-Transaktionen. Sie hat in den letzten Jahren insbesondere inhabergeführte Unternehmen beim Verkauf begleitet und diese u.a. an internationale börsennotierte Unternehmen oder Mittelstandskonzerne veräußert. Vor ihrem Wiedereinstieg bei IMAP war Katja Gründungsmitglied und Director bei einer M&A Boutique in München. Ihren Berufseinstieg startete sie 2012 bei IMAP in Mannheim.

Katja hält einen Master of Mergers & Acquisitions (LL.M) von der Frankfurt School of Finance.