Henning Graw

Henning Graw ist seit 2017 bei IMAP Deutschland tätig. 

Henning ist seit über 15 Jahren im M&A-Bereich aktiv. Er verfügt über umfassende Corporate Finance Expertise und hat Akquisitionen, Verkäufe sowie Finanzierungsmaßnahmen für eine Vielzahl von Unternehmen aus unterschiedlichen Industriesektoren und in den verschiedensten Märkten initiiert und geleitet. Im Rahmen von über 50 M&A-Transaktionen hat Henning familiengeführte Gesellschaften und internationale Großunternehmen ebenso beraten wie Finanzinvestoren.

Vor seinem Eintritt bei IMAP gründete Henning in 2010 seine eigene M&A Boutique und baute den Geschäftsbereich (Distressed) M&A für Rödl & Partner am Standort Eschborn/ Frankfurt am Main auf. Davor leitete er knapp vier Jahre lang bei DC Advisory (vormals Close Brothers) zahlreiche internationale M&A-Transaktionen. Von 2002 bis Anfang 2007 war Henning bei der Unternehmensberatung TMC Turnaround Management Consult aktiv, wo er zahlreiche Strategie- sowie Reorganisationskonzepte erstellte und auch umsetzte.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Transaktionsberatung in Sonder- und Umbruchsituationen. 

Henning hat Betriebswirtschaftslehre in Dortmund und Amsterdam studiert.