Dr. Burkhard Weber

Dr. Burkhard Weber verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der grenzüberschreitenden M&A-Beratung für eigentümergeführte Mittelständler, Konzerne und Finanzinvestoren und konzentriert sich auf die Investitionsgütermärkte.

Besondere Expertise hat er in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, der Bau- und Baustoffindustrie sowie der Papierindustrie.

Burkhard hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen studiert und dort 1996 promoviert. Er hat zuvor acht Jahre als Managing Director für die Investmentbanken Raymond James und Lincoln International gearbeitet, davon drei Jahre in New York, und hat sowohl im deutschsprachigen Raum als auch in den USA Transaktionen beraten. Nach ersten beruflichen Stationen bei Franz Haniel und Lufthansa arbeitete Burkhard elf Jahre im Bereich Corporate Finance der KPMG und war anschließend zwei Jahre Geschäftsführer und Partner bei Close Brothers Corporate Finance (heute DC Advisory).