IMAP Awards 2019 - als Anerkennung für herausragende Transaktionen von IMAP-Partnern auf der ganzen Welt

Am vergangenen Wochenende sollten IMAP-Kollegen aus der ganzen Welt in Denver, Colorado, zu einer lange geplanten Konferenz zusammenkommen, um sich über Deals und Erfahrungen auszutauschen und Freundschaften zu pflegen. Noch vor einem Monat, als die Entscheidung getroffen wurde, die Veranstaltung abzusagen, konnte keiner von uns das Tempo und das Ausmaß der Ereignisse, die seitdem eingetreten sind, vorhersehen. 

Trotz der aktuell sehr angespannten Lage sind wir der Meinung, dass die Erfolge des letzten Jahres nicht vergessen und gebührend gefeiert werden sollten. Auf der Konferenz sollten erstmals die IMAP-Awards vergeben werden, um einige der herausragenden Transaktionen zu würdigen, die von den IMAP-Partnern weltweit im Jahr 2019 abgeschlossen wurden.  

Da dies nun nicht realisierbar ist, zeigen wir unsere Nominierten und Sieger sowie die Experten, die hinter den Transaktionen stehen online. Sie finden Sie unten im Link zur Broschüre IMAP Awards 2019. 

Die Sieger der einzelnen Kategorien haben inzwischen einen der begehrten Tombstones von IMAP erhalten, der eine Erinnerung an den besonderen Beitrag Ihres Teams zur Gestaltung der M&A-Landschaft aber auch an die insgesamt 234 IMAP Transaktionen in 2019 ist.  

Unser IMAP-Dealmaker des Jahres, Cyril Kammoun, verkörperte für uns, was es bedeutet, Teil einer Gemeinschaft zu sein, in der Transaktionen das Herzstück und der Antrieb der Organisation sind: 

"Ich mache das seit über 25 Jahren, und für mich sind das mehr als nur erfolgreiche Transaktionen. Ich bin sehr glücklich über die Zusammenarbeit und die Beziehungen mit unseren Kunden, die wir im Laufe der Jahre aufgebaut haben. Aus menschlicher Sicht ist es die Stärke aller Beteiligten, die hinter einer erfolgreichen Transaktion stehen. Es ist wirklich ein großartiges Abenteuer". 


Klicken Sie hier für die Broschüre IMAP Awards 2019

More news