IMAP schließt 102 M&A-Transaktionen im Wert von über $3,5 Mrd. im ersten Halbjahr 2019 ab

IMAP schließt 102 M&A-Transaktionen im Wert von über $3,5 Mrd. im ersten Halbjahr 2019 ab

IMAP hat weltweit seine Erfolgsbilanz fortgeschrieben und im ersten Halbjahr 102 M&A-Transaktionen im Wert von über 3,5 Mrd. US-Dollar für seine Kunden abschließen können, von denen 27% grenzüberschreitend waren. Am stärksten vertreten waren dabei die Branchen Technology, Consumer & Retail und Healthcare.

 

Jurgis V. Oniunas, Chairman von IMAP, kommentierte:

„Unsere Berater haben weltweit in der ersten Jahreshälfte 2019 mehr Deals abgeschlossen als im Vorjahreszeitraum, und dies trotz eines allgemein schwächeren Transaktionsumfelds."

 

Jetzt vollständige Meldung lesen

More news