IMAP berät Gründer der THG Baugesellschaft beim Anteilsverkauf an EUROVIA / VINCI S.A.

Im Zuge seiner Nachfolgeregelung hat der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter der THG Baugesellschaft mbH, Rainer Klinkhammer, Gesellschaftsanteile an die EUROVIA GmbH (Deutschland) veräußert. Er bleibt geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens mit Sitz in Dahlem (NRW). Die 1989 gegründete THG ist ein auf die Errichtung und Erneuerung von Gleisanlagen spezialisiertes Bauunternehmen mit Fokus auf die Region Nordrhein-Westfalen. Mit knapp 60 Mitarbeitern erwirtschafte die THG 2016 einen Umsatz von 17 Mio. Euro.

Die zum französischen VINCI Konzern gehörende EUROVIA ist mit 7,5 Mrd. Euro Umsatz eines der weltweit führenden Unternehmen für die Errichtung und Erhaltung von Verkehrswegen. Die deutsche Tochter EUROVIA GmbH beschäftigt an mehr als 100 Standorten rund 3.200 Mitarbeiter, die 2016 einen Umsatz von 737 Millionen Euro erzielten.

Mit dem Einstieg bei der THG, der in den nächsten Wochen vollzogen werden soll, stärkt EUROVIA ihre Gleisbau-Aktivitäten, die sich unter dem Namen ETF bereits über acht Länder weltweit erstrecken. Die Transaktion erfolgt nicht zuletzt vor dem Hintergrund der für die kommenden zehn Jahre in Deutschland geplanten Investitionen in die Erneuerung der Eisenbahninfrastruktur.

Mit EUROVIA konnte IMAP für die THG einen strategischen Investor gewinnen, der die Kapazitäten am Standort weiter ausbauen möchte und dabei auf eine starke regionale Präsenz und weitgehende operative Eigenständigkeit seiner dezentral organisierten Unternehmenseinheiten setzt.

Die Gesellschafter der THG wurden exklusiv von IMAP Deutschland beraten. Das Team bestand aus Johannes Eckhard, Nils Keller und Phillippe Honsberg.

 

More news

Consumer & Retail 14. Juni 2018

IMAP berät KRUPPERT Hotel-Mietwäsche-Service beim Verkauf der Mehrheitsanteile an Ufenau Capital Partners

Die Buy&Build Plattform Lavatio GmbH der Schweizer Beteiligungsgesellschaft Ufenau Capital Partners übernimmt die Mehrheit an dem Hotel-Mietwäsche-Service KRUPPERT in Hünfeld bei Fulda. Das 1974 gegründete Unternehmen ist ein Full-Service-Anbieter für Industriewäsche und verfügt über eine der modernsten Großwäschereien Deutschlands. Gemeinsam mit über 50 unabhängigen Partnern vermietet und reinigt KRUPPERT Textilien für Hotels, Restaurants und Catering-Unternehmen (HoReCa) und bietet zusätzlich Beratungsdienstleistungen an. Die familiengeführte Unternehmensgruppe beschäftigt 115 Mitarbeiter und hat neben dem Hauptsitz in Hünfeld ein Schwesterunternehmen in der Schweiz.

Materials, Chemicals & Mining 04. Juni 2018

IMAP berät die Gesellschafter der Mayer-Kuvert-network GmbH beim Einstieg eines Family Offices

Die Mayer-Kuvert-network GmbH („Mayer-Kuvert-network“) hat im Zuge einer Kapitalerhöhung ihren Gesellschafterkreis um ein deutsches Family Office erweitert, das zugleich neuer Mehrheitsgesellschafter wird.

Building Products & Services 25. April 2018

IMAP berät MAAS Baustoffe beim Verkauf an eine Gruppe strategischer Investoren

Die MAAS Baustoffe GmbH bekommt einen neuen Eigentümer. Im Rahmen des Eigenverwaltungsverfahrens der MAAS-Gruppe wurde der Baustoffhandel mit seinen zehn Standorten an die MAAS Bauzentrum GmbH verkauft.