New-York_300

Ts_Hexpol_MÅllerTransaktion Horst Müller Kunststoffe/Hexpol AB

Die ROWA Gruppe hat 100% ihrer Anteile an der Horst Müller Kunststoffe GmbH & Co. KG an die schwedische Hexpol Gruppe verkauft. Mit der Akquisition stärkt Hexpol seine Kompetenz im TPE-Compounding Bereich und baut die eigene strategische Position in dem weltweit stark wachsenden TPE-Markt nachhaltig aus. Die beiden Produktionswerke der Horst Müller Kunststoffe ergänzen ideal die bestehenden Standorte der Hexpol Tochter Elasto in Schweden und Großbritannien.

Hexpol AB, Malmö, Schweden

  • Global agierender Hersteller von technischen Compounds, Dichtungen für Plattenwärmeaustauscher, Lenkrollen und Stützräder aus Polyurethan sowie weiteren Produkten aus Gummi und Kunststoffen
  • Die Gruppe ist mit 24 Produktionswerken in 9 Ländern international aufgestellt
  • Gruppenumsatz (2010): € 420 Mio. / Mitarbeiter: 3.100

Horst Müller Kunststoffe GmbH & Co. KG, Lichtenfels, Deutschland

  • Hersteller von thermoplastischen Elastomer-Compounds (TPE), Masterbatches und Weich-PVC
  • Spezialist für kundenindividuelle Compounds mit hoher Problemlösungskompetenz
  • Umsatz (2011): € 46 Mio. / Mitarbeiter: 90

IMAP M&A Consultants AG hat die Transaktion initiiert, den Verkäufer beraten und in allen Phasen bis zum erfolgreichen Abschluss begleitet.