New-York_300

Ts_AltenlohBrinck_SabeuTransaktion Altenloh, Brink & Co./SABEU

Die Altenloh, Brinck & Co. GmbH & Co. KG (ABC), Ennepetal, hat 60% der Anteile an der SABEU Kunststoffwerk Northeim GmbH, Radeberg, übernommen. Durch den Verkauf der Anteile konnte der Gesellschafter der SABEU GmbH die Nachfolge regeln und den Fortbestand des Unternehmens an den Standorten in Northeim und Radeberg sicherstellen.

SABEU Kunststoffwerk Northeim GmbH, Radeberg, Deutschland

  • Entwicklung, Herstellung, Verarbeitung sowie Montage und internationaler Vertrieb von Kunststoffteilen und Baugruppen aus allen gängigen Thermoplasten und thermoplastischen Elastomeren
  • Produktportfolio: Medizintechnik, Life Science (Biotechnologie & Labortechnik), Verpackungstechnik, Spritzgussformen
  • Die Gesellschaft produziert in Radeberg und Northeim innovative Produkte rund um das Thema Kunststoffspritzguss und erwirtschaftet mit rund 70 Mitarbeitern ca. € 12 Mio. (2009)

Altenloh, Brinck & Co. GmbH & Co. KG (ABC), Ennepetal, Deutschland

  • Älteste Schraubenfabrik Deutschlands, ABC ist weltbekannt für die Spax-Schraube
  • Systemanbieter für industrielle Baugruppen und Halbzeuge, produziert weltweit etwa 50 Mio. Schrauben am Tag
  • Die Gruppe besteht aktuell aus drei Teilgesellschaften und ist durch zahlreiche Vertriebsgesellschaften international präsent
  • Mit rund 1.400 Mitarbeitern erwirtschaftet ABC einen Umsatz (2009) von ca. € 250 Mio.

IMAP M&A Consultants AG hat die Transaktion im Auftrag der SABEU GmbH initiiert, vorbereitet und in allen Phasen begleitet.