New-York_300

Ts_Xingyu_NeueI&TTransaktion Xingyu/NeueI&T

Xingyu Automotive Lighting Systems bietet ein umfangreiches Spektrum an Leuchten für die Automobilindustrie. Mit der Akquisition der Neue I&T GmbH in Österreich und deren patentierten Herstellung von extrudierten Flachbandkabeln erhält Xingyu direkten Zugang zum europäischen Markt und Zugriff auf neue Technologien zur Erweiterung seines Produktspektrums durch schmaleres und leichteres Design. Gerade im Leichtbau können wesentliche Vorteile gegenüber Rundkabeln erzielt werden.

Im Rahmen des Sanierungsverfahrens der I&T GmbH hat Xingyu Automotive Lighting Systems 70% an der neu gegründeten Neue I&T GmbH übernommen.

Xingyu Automotive Lighting Systems Co., Ltd., China

  • Xingyu Automotive Lighting Systems Co. Ltd ist einer der größten Hersteller von Leuchten in der Automobilindustrie. Das Produktspektrum umfasst u.a. Scheinwerfer, Nebelscheinwerfer, Heckleuchten usw. Neben chinesischen OEMs beliefert Xingyu Automotive Lighting Systems auch internationale OEMs mit Produktion in China
  • Umsatz: € 202 Mio. / Marktkapitalisierung: € 592; / Mitarbeiter: 1.500

Neue I&T GmbH, Österreich

  • Neue I&T GmbH wurde im Rahmen des Sanierungsverfahrens mit Eigenverwaltung von der I&T GmbH gegründet und die operativ relevanten Wirtschaftsgüter sind im Rahmen eines Asset Deals übergegangen. Die Neue I&T GmbH entwickelt und produziert im patentierten Extrusionsverfahren Flachbandkabel für die Automobilindustrie
  • Umsatz: € 8 Mio. / Mitarbeiter: ca. 70

IMAP M&A Consultants AG hat den Verkäufer beraten und den Prozess in allen Phasen begleitet.