New-York_300

Ts_Steinemann_SPSTransaktion Steinemann/SPS

Steinemann Technology AG, gehört zur Stürm Group, übernahm 100% der Anteile der SPS ScreenPrintingSystems GmbH. Steinemann ergänzt damit sein Portfolio um den grafischen Bereich von einer strategischen Perspektive aus und gewinnt Wachstumspotenziale in interessanten Zukunftsmärkten.

Steinemann Technology AG, St. Gallen, Schweiz

  • Global tätiger Maschinen und Anlagen Hersteller, operiert in Nischenmärkten auf der ganzen Welt
  • Innovatives Produkt- und Dienstleistungswissen in der Entwicklung und Produktion von breiten Schleifbandmaschinen (Schleifabteilung), Lackier- und Laminiersystemen für die grafische Kunstindustrie, um Druckersysteme (Druckabteilung) weiterzuentwickeln, und Präzisionsmetallrollen für die Maschinenindustrie (Rollenabteilung)
  • Gruppenumsatz (2007): € 120 Mio., Mitarbeiter: 450

SPS ScreenPrintingSystems GmbH, Seevetal, Deutschland

  • Herstellung und weltweiter Vertrieb von Präzisionszylindern, auch Bilddruckmaschinen
  • Kernkompetenz ist die Herstellung von grafischen Bilddruckmaschinen, welche eine innovative STOP- Zylinder Technologie besitzen
  • Der Anwendungsbereich reicht von klassischem Papierverbrauch, gedruckten Leiterplatten, Textil und Keramik Druck bis hin zu schnellem und genauen Druck, wie z.B. von Plastikkarten
  • Umsatz (2007): € 13 Mio., Mitarbeiter: 60

IMAP M&A Consultants AG initiierte die Transaktion und hat den Käufer in allen Phasen beraten und unterstützt.