New-York_300

Ts_Schlemmer_KarlMaierTransaktion Schlemmer/Karl Maier

Im Rahmen ihrer Produkt- und Kundenstrategie hat die Schlemmer GmbH in Poing, Deutschland, Firmenanteile der Karl Maier GmbH & Co. KG in Ditzingen, Deutschland, übernommen.

Schlemmer GmbH, Poing, Deutschland

  • Schlemmer bietet als bedeutendes Technologieunternehmen ein großes Leistungsspektrum für verschiedene Einsatzbereiche in der Industrie, wie z.B. Automotive (KFZ, NFZ, Busse, Motorräder, landwirtschaftliche Maschinen, Spezialfahrzeuge), dem Maschinen-/ Schiffs-/ Bahnbau, für weiße Ware sowie auch für den Bereich regenerative Energien mit folgenden Produktbereichen:
    • Kabelschutzsysteme
    • Verschraubsysteme
    • Medienführende Systeme
    • Mechatronik und Elektronik
  • Umsatz (2008): € 80 Mio.; Mitarbeiter: 280 (DE)

Karl Maier GmbH & Co. KG, Ditzingen, Deutschland

  • Karl Maier ist Spezialist auf den Gebieten Präzisionsdrehtechnik und Kunststofftechnik und beliefert Kunden im Automobilbau, Maschinenbau und der Elektrotechnik
  • Umsatz (2008): € 16 Mio.; Mitarbeiter: 150

IMAP M&A Consultants AG hat die Transaktion im Auftrag der Karl Maier GmbH & Co. KG initiiert, den Käufer angesprochen und die Transaktion in allen Phasen begleitet.