New-York_300

Ts_DieSamv_PeguformTransaktion Samvardhana/Peguform

Die Samvardhana Motherson Gruppe hat 80% an der Peguform GmbH erworben. Die internationale Positionierung der indischen Gruppe sowie die dadurch vergrößerte Kundenbasis werden dazu beitragen, zusätzliche Geschäftspotenziale zu realisieren und das Fundament für eine weitere strategische Stärkung der bestehenden Kundenbeziehungen zu schaffen.

Samvardhana Motherson Gruppe, Noida, Indien

  • Global agierender Partner der Automobilindustrie als Hersteller von innovativen Zulieferteilen
  • Kernbereiche sind Spiegelsysteme und Fahrzeugverkabelungen
  • Die Gruppe ist an mehr als 90 Standorten in 23 Ländern international aufgestellt
  • Gruppenumsatz: € 1,9 Mrd. / Mitarbeiter: 40.000

Peguform GmbH, Bötzingen, Deutschland

  • Kunststoffverarbeiter und Systempartner der Automobilindustrie im Sektor Stoßstangen und Interieur
  • Spezialist für komplette Systeme und Module für den Innen- und Außenbereich von Fahrzeugen
  • International vertreten mit Standorten in Europa, Asien und Lateinamerika
  • Gruppenumsatz (2010): € 1,4 Mrd. / Mitarbeiter: 7.000

IMAP M&A Consultants AG hat die Transaktion initiiert und in allen Phasen bis zum erfolgreichen Abschluss begleitet.