New-York_300

Ts_Wild_ITWHighlandTransaktion Reika/Lampe

Die Gesellschafter der Karl Reichenbach GmbH haben eine Mehrheitsbeteiligung an Lampe Privatinvest veräußert. Die Gründerfamilie Wüst-Reichenbach wird weiterhin mit einer Minderheit am Unternehmen beteiligt bleiben. Mit der Unterstützung von Herrn Christoph Mosmann, einem branchenerfahrener Co-Investor, konnte ein neuer Geschäftsführer gefunden wurde, welcher nun ebenfalls am Unternehmen beteiligt ist.

Karl Reichenbach GmbH, Durmersheim, Deutschland

  • Traditionsreicher Kleinserienhersteller von Gummiformteilen mit einer Spezialisierung auf technische Elastomer-Erzeugnisse, wie etwa Silikondichtungen für Gasbrenner, Gummikissen für Sattelkupplungen oder Lippenringdichtungen insbesondere für die Haushaltsgeräte- und Automobilindustrie

Lampe Privatinvest Management GmbH, Hamburg, Deutschland

  • Tochtergesellschaft der Lampe Equity Management GmbH, welche Teil der Bankhaus Lampe KG ist
  • Beteiligungsgesellschaft, die von einem ausgewählten Kreis unternehmerisch geprägter Privatinvestoren finanziert wird
  • Der Schwerpunkt liegt auf Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen bei Nachfolgesituationen, Wachstumsvorhaben und sonstigen Veränderungen im Gesellschafterkreis

IMAP M&A Consultants AG hat die Eigentümer der Karl Reichenbach GmbH exklusiv beraten und den Prozess in allen Phasen begleitet.