New-York_300

Ts_Wild_ITWHighlandTransaktion Montz/Pfaudler

Pfaudler Werke GmbH mit Sitz in Schwetzingen hat 100 % der Anteile an Julius Montz GmbH mit Sitz in Hilden übernommen. Für Pfaudler ergibt sich durch die Akquisition eine Erweiterung des Produktspektrums sowie der Systemkompetenz, da die beiden Unternehmen bereits gleiche Kunden beliefern. Für Montz ergibt sich durch die weltweiten Standorte von Pfaudler die Möglichkeit zu stärkerem, internationalem Wachstum.

Julius Montz GmbH, Hilden, Deutschland

  • Führender Spezialist auf dem Gebiet der thermischen Trenntechnik, bei der unterschiedliche Flüssigkeiten und Gase in ihre Bestandteile zerlegt oder gereinigt werden.
  • Montz plant, konstruiert und produziert Anlagenkomponenten für den Einsatz in der Chemieindustrie. Ebenso bietet Montz die Entwicklung und Begleitung beim Bau kompletter Produktionsanlagen an, welche schwerpunktmäßig Bioethanol und Trinkalkohol produzieren.

Pfaudler Werke GmbH, Schwetzingen, Deutschland

  • Weltweit aktiver Hersteller von emaillierten Reaktoren zur Mischung chemischer Substanzen.
  • Seit 2014 ein Portfoliounternehmen der Deutschen Beteiligungs AG.

F.A. Neuman GmbH & Co. KG, Eschweiler, Deutschland

  • Familiengruppe mit fünf Geschäftsfeldern, im Weiteren Anlagenbau, Fördersysteme, Elektromotoren und Brandschutztore, sowie Krananlagen und Hebe-/Verladetechnik.

IMAP M&A Consultants AG hat die Transaktion im Auftrag der Gesellschafter von F.A. Neuman beraten und den Prozess in allen Phasen begleitet.