New-York_300

Ts_LEA_RENATransaktion L-EA/RENA

Die L-EA Eigenkapital Agentur, Karlsruhe, hat sich im Rahmen einer Finanzierungsrunde mit 49% an der RENA Sondermaschinen GmbH, Gütenbach, beteiligt. Der Einstieg erfolgte über eine Kapitalerhöhung, sowie Mezzanine-Darlehen. Die Transaktion umfasste allerdings den Buy-Out eines Gesellschafters.

L-EA Private Equity, Karlsruhe, Deutschland

  • Private Equity und Venture Capital Geschäftsfeld der LBank, Baden-Württemberg
  • € 100 Mio. Fondsvolumen

RENA Sondermaschinenbau GmbH, Gütenbach, Deutschland

  • Weltmarktführer für nasschemische Inline- und Batch Prozesse für die Solarzellen-Fertigung
  • Sonderanlagen und Prozesstechnik für die Galvanik,
  • Halbleiterproduktion und Medizintechnik
  • 2 Standorte in Deutschland, Servicebüros weltweit
  • Umsatz (2005): ca. € 40 Mio., > € 60 Mio. (2006), Mitarbeiter: ca. 250

IMAP M&A Consultants AG hat die Transaktion im Auftrag der Gesellschafter initiiert, potenzielle Investoren angesprochen, sowie die Transaktion strukturiert und in allen Phasen begleitet.