New-York_300

Ts_Heimbach_FiltmanTransaktion Heimbach/Filtman

Die Heimbach Filtration GmbH hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Filtman S.A. erworben und hat sich damit den Marktzugang in Südamerika gesichert. Eine Kaufoption auf die verbleibenden Anteile ist vereinbart. Die Filtman S.A. ergänzt mit seinem ähnlich strukturierten Produkt-Portfolio das Angebot der Heimbach Filtration GmbH.

Filtman S.A., Buenos Aires, Argentinien

  • Hersteller von Filtermedien für die Nass- und Trockenfiltration
  • Umsatzerlöse: € 10 Mio., Mitarbeiter: 72

Heimbach Filtration GmbH, Düren, Deutschland

  • Hersteller von Filtermedien für die industrielle Entstaubung und zur Fest-Flüssig-Trennung
  • Umsatzerlöse: € 170 Mio., Mitarbeiter: 1.557

IMAP M&A Consultants AG hat zusammen mit IMAP Argentinien die Transaktion vorbereitet und in allen Phasen begleitet.