New-York_300

Ts_Allegra_SteiffTransaktion Allegra/Steiff

Allegra Capital GmbH, München, hat 100% der Anteile an der Steiff Förder- und Automatisierungstechnik GmbH, Giengen, übernommen. Mit dem Verkauf schließt die Steiff-Gruppe ihre strategische Neuausrichtung ab und konzentriert sich künftig auf ihre Kerngeschäftsfelder Spielwaren und Automotive.

Allegra Capital GmbH, München, Deutschland

  • Finanzinvestor, der sich auf mittelgroße Konzern-spin off´s und Unternehmen in Sondersituationen spezialisiert hat
  • Spezialisierung auf Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe

Steiff Förder- und Automatisierungstechnik, Giengen / Brenz, Deutschland

  • Bedeutender Anbieter von Komplettlösungen für universelle Fördertechnik sowie Handlings- und Transfersysteme
  • Innerbetriebliche Logistiklösungen beim Stückguttransport, Lager- und Kommissionierungssystemen und bei Montagelinien
  • Gesamtleistung: € 10 Mio.; Mitarbeiter: 60

IMAP M&A Consultants AG hat die Transaktion im Auftrag der Steiff Beteiligungsgesellschaft mbH vorbereitet und in allen Phasen begleitet.