New-York_300

Ts_Inveni_MiacomTransaktion Inveni/Miacom

Miacom Diagnostics entwickelte innovative Produktreihen, geschützt durch eine Reihe von internationalen Patenten, für medizinische Diagnostik in Krankenhäusern.
Inveni Life Sciences Fund haben eine Mehrheitsbeteiligung an Miacom erworben und frisches Geld eingebracht, um die weitere Entwicklung zu beschleunigen und die internationale Markteinführung dieser Produktlinie voranzutreiben.

MIACOM Diagnostics GmbH, Düsseldorf, Deutschland

  • Spezialist für Produkte zur molekularen Identifikation und Charakterisierung von Mikroorganismen
  • Bakterielle Diagnose zur Identifikation und Tests für antibiotische Empfindlichkeit
  • Eigentümer einer innovativen Plattformtechnologie für schnellen Erregernachweis. Eigene Technologie für molekulare Erregerdiagnostik, die eine neue Art der DNA Sonden für „Fluorescence in situ hybridization (FISH)” Untersuchungen benutzt
  • Produkt Linie I: Identifikation (ID) von molekularen Erregern; Produkt Linie II: Identifikation von Erregern mit gleichzeitigen Tests für antibiotische Empfindlichkeit (AST/ID)

Inveni Life Sciences Fund Ky, Helsinki, Finnland

  • Risikokapitalfond mit Büros in Finnland und Deutschland
  • Das Management hat an die 30 Millionen € für Investitionen in frühe Wachstumsphasen von life science (Pharma und Medtech) Unternehmen in Nord- und Zentraleuropa
  • Durch sein erfahrenes Team ist Inveni ein hoch engagierter Investor von Portfolio Unternehmen

IMAP M&A Consultants AG initiierte die Transaktion im Auftrag von MIACOM Diagnostics GmbH, kommunizierte mit potentiellen Investoren, strukturierte und betreute die Transaktion in allen Phasen.