China Desk

Junxiong Wang

Junxiong Wang

Die chinesische Führung hat die Förderung von Schlüsseltechnologien, insbesondere der Industrie-Sektoren Automotive, Aerospace, Healthcare, Machinery und Clean Tech, beschlossen. Vielen deutschen Unternehmen bieten sich hierdurch und in Verbindung mit der steigenden Kaufkraft der chinesischen Bevölkerung sowie der Liberalisierung der Wirtschaftsrahmenbedingungen sehr gute Produktions- und Absatzchancen.

Um die Möglichkeiten des chinesischen Marktes voll auszuschöpfen, sind strategische Partnerschaften mit chinesischen Unternehmen oder Akquisitionen zielführender als organisches Wachstum.

Neben der Realisierung des gewaltigen Absatzpotenzials Chinas, besteht so auch die Möglichkeit den Zugang zu wichtigen Rohstoffen nachhaltig sicherzustellen (Stichwort „seltene Erden“).

 

Der IMAP China Desk stellt die China- und Transaktionserfahrung seiner multinationalen M&A-Professionales deutschen Unternehmen zur Verfügung, damit ihre Investments in China nachhaltig erfolgreich werden. Chinesische Investoren begleitet er bei der Realisierung von strategischen Partnerschaften mit deutschen Unternehmen, um ihnen so den Eintritt in den deutschen Markt zu ermöglichen.

Kontakt

 

Junxiong Wang

Junxiong Wang

Head of China Desk
Phone: +49 621 3286 40
Fax: +49 621 3286 100
junxiong.wang@imap.de