Hong-Kong-2_300

Huihui Ding

Im Rahmen meines Masterstudiums habe ich meine Schwerpunkte auf Asset Management sowie Corporate Finance und M&A gelegt. Ich war begeistert, tiefere und praktische Einblicke in die beiden Bereichen zu bekommen.  Nach einem dreimonatigen Praktikum im Bereich Investment Strategie, fing ich mit dem Praktikum bei IMAP M&A Consultants AG an.

Ich halte IMAP M&A Consultants AG für ideal, um  erste Erfahrung zu sammeln.  Von den hilfsbereiten Kollegen und aus der produktiven und kooperativen Arbeitsatmosphäre konnte ich viel lernen  und sehr viel gewinnen. Durch ein intensives ,,learning-by-doing‘‘ habe ich mich stets als ein integriertes und vollwertiges Teammitglied gefühlt.

Zu meinen Aufgaben zählten:

  • Unternehmensrecherche in den Datenbanken Bureau van Dijk (Orbis, Amadeus, Markus) und Capital IQ zur Identifizierung potentieller Investoren und Zielunternehmen, sowie zur Analyse des Marktumfeldes und der Marktposition einzelner Unternehmen.
  • Das Erstellen von Kurzprofilen für die Vorstellung potentieller Targets bei strategischen Investoren und Finanzinvestoren.
  • Durchführung von Unternehmensbewertungen mittels Multiplikatorenmethode durch Recherche von vergleichbaren Transaktionen und börsennotierten Unternehmen.
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Pitch Präsentationen, Teasern sowie Information Memoranden.
  • Übersetzung deutscher und fremdsprachiger Pitch Präsentationen, Teasern und Information Memoranden sowie Absichtserklärung ins Chinesische oder Englische.

Durch meine Aufgaben war ich vor allem bei Projekten aus den Bereichen Industriedienstleistung, Maschinen und Anlagenbau, Healthcare-Sektor, Chemie, Erneuerbare Energie sowie Konsumgüter tätig. Durch die starke Integration in die Projekte konnte ich mein Know-how in diesen Gebieten stark vertiefen. Da viele Projekte Outbound M&A waren, profitierte ich auch von der dynamischen Internationalität von IMAP .

Ich freue mich sehr, dass ich meine erste ausländische Arbeitserfahrung bei IMAP M&A Consultants AG gesammelt habe. Dank des freundlichen Arbeitsumfeldes habe ich mich sehr schnell eingelebt und mehr über die deutsche Arbeitskultur kennengelernt. Von den gesammelten Erfahrungen werde ich auch  in der Zukunft sehr profitieren.