Moskau

Unsere Partner

IMAP M&A Consultants AG arbeitet mit zahlreichen Partnern zusammen, die wir Ihnen hier gerne vorstellen möchten.

Mitglied bei DIE FAMILIENUNTERNEHMER

DIE FAMILIENUNTERNEHMER sind die starke Stimme des Unternehmertums. Wir repräsentieren die wirtschaftspolitischen Interessen von 180.000 Familienunternehmern in Deutschland, die acht Millionen sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter beschäftigen.

familienunternehmer

FINANCE-Multiples

Die Zeitschrift FINANCE veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Bewertungsmultiplikatoren des Unternehmenswertes. Wir unterstützen die Zeitschrift im Rahmen eines Expertenpanels bei der Ermittlung dieser EBIT- und Umsatzmultiplikatoren.

finance

Förderkreismitglied Institut für Mittelstandsforschung Universität Mannheim

Das Institut für Mittelstandsforschung ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Universität Mannheim und führt Forschungsvorhaben zu aktuellen und strukturellen mittelstandsbezogenen Themen durch. Die besondere Stärke liegt in der interdisziplinären Ausrichtung und der Brückenfunktion zwischen Wissenschaft und Praxis. Wir unterstützen das Institut bei seiner Arbeit als Mitglied im Förderkreis und stellen eine Schnittstelle zu Anwendung in der Praxis her.

ifm

IHK Rhein-Neckar

Die IHK Rhein-Neckar macht sich stark für den Erfolg ihrer mehr als 70.000 Mitgliedsunternehmen aus den Branchen Industrie, Handel und Dienstleistung. Sie arbeitet für eine wettbewerbsfähige, offene und innovative Wirtschaft, damit die Metropolregion Rhein-Neckar als Wirtschaftsstandort weiter an Gewicht gewinnt und ihre Position im nationalen und internationalen Wettbewerb verbessert.

ihk

Mitglied im Bundesverband MERGERS & ACQUISITIONS E.V.

Der Bundesverband für Mergers & Acquisitions e.V. (BM&A) ist ein Zusammenschluss und eine Interessenvertretung von M&A-Fachleuten aus Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, das Prozessdenken und den Austausch rund um M&A zu fördern. Das große Ziel des BM&A ist der verbesserte Erfahrungsaustausch auf der operativen M&A-Ebene und als Resultat eine erheblich verbesserte Leistungsfähigkeit bei M&A. Der Verband verfolgt seine Ziele institutionsübergreifend, fachübergreifend und international.

bma